Zufallsbild

Nächste Termine

NOEVENTS

Momentane Besucher

Wir haben 21 Gäste online
Startseite Gemischter Chor
PDF Drucken E-Mail

 

Alpenländisches Konzert begeistert die Zuhörer

 

Am Samstagabend veranstaltete der Gesangverein Bruderbund Mörsch unter der

Leitung seines Dirigenten Clemens Ratzel in der St. Ulrich-Kirche in Mörsch ein alpen-

ländisches Adventskonzert. Zusammen mit Chören aus Bretten, Hagsfeld, Eggenstein

und Stupferich standen ca. 100 Sängerinnen und Sänger im Altarraum der Kirche und

boten in Dirndl und Lederhose einen beindruckenden Anblick. Nachdem Sängervorstand

Walter Schneider die Besucher, unter Ihnen auch Oberbürgermeister Sebastian Schrempp,

begrüßt hatte, informierte er über die Hintergründe des Advent. Er führte aus, dass die

Chöre mit diesem Konzert am Vorabend des 1. Advent die Zuhörer auf die bevorstehende,

besinnliche Zeit einstimmen möchte und beendete seine Ansage mit einem kleinen Advents-

gedicht. Das Konzert eröffnete die Bläsergruppe der Stupfericher Dorfmusikanten mit zwei

wohlklingenden Stücken, bevor die Chöre selbst mit dem Adventsjodler den gesanglichen Teil

eröffneten. Nach weiteren zwei Liedvorträgen kam auch der Zitherverein Mörsch unter der

Leitung seiner Dirigentin Bischoff zu seinem ersten Auftritt an diesem Abend.

Das Orchester mit seinen Zitherinstrumenten, Mandolinen, Gitarre und Kontrabass, passte

sehr gut zum Thema des Konzerts und überzeugte mit ausgezeichneten Liedvorträgen.

 

Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail

 

Sängerausflug des GV Bruderbund Mörsch e.V.

 

Am Samstag den 13.09.2014 war es wieder mal so weit. Die Chöre des GV Bruderbund

gingen auf Reisen. Morgens um 9.00 Uhr startete der Bus vor unserem Vereinslokal und

fuhr in Richtung Odenwald. Nach einem gut gekühlten Gläschen Sekt im Bus fuhren wir

etwa auf halber Strecke einen Rastplatz an, um ein gemeinsames (zweites?) Frühstück

einzunehmen.

Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail

Gedenk-Gottesdienst

Erinnerung an Mitglieder, die wir verloren haben

Der Bruderbund hat am 3. November mit einem besonderen Gottesdienst seiner Mitglieder gedacht, die dieses Jahr gestorben sind: Eberhard Rihm, Günter Krahl, Rudi Guhlemann, Hermann Müller, Willi Gerstner, Manfred Graf, Werner Kohrmann, Heinz Rübin und Werner Scherer. Der 1. Vorsitzende René Rastetter hielt die Fürbitte in der Kirche St. Ulrich. Der gemischte Chor, unterstützt von New Voice Generation, bereicherte den Gedenk-Gottesdienst von der Empore aus mit drei Liedern.

 
PDF Drucken E-Mail

 

Gemischte Chöre verstärken sich gegenseitig

Gemischter Chor des Bruderbund 2010

Bei der Konzertreihe "Ein Lied geht um die Welt" haben sich die beiden gemischten Chöre aus Mörsch und Karlsruhe-Hagsfeld schon kennengelernt und zusammen gesungen. Nun haben sie eine dauerhafte Kooperation vereinbart.

Weiterlesen...
 
PDF Drucken E-Mail

Sieben Chöre auf Weltreise mit Liedern für die Seele

Es war eine ungewöhnliche Weltreise, die vor einem Jahr in Bretten begonnen hatte und nun in Rheinstetten endete. Der Dirigent des gemischten Chores beim Bruderbund Mörsch, Clemens Ratzel, verschmolz seine sieben Chöre zu einem rund 130-köpfigen Ensemble, das zum vierten und letzten Mal Evergreens aus verschiedenen Ländern sang.

Weiterlesen...
 


Umfrage

Werden Volkslieder überleben?
 

Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.